Rechtliche Hinweise

Bei den auf dieser Web-Site angeführten Informationen handelt es sich um Werbemitteilungen. Die dargestellten Wertentwicklungen und Beispielrechnungen beziehen sich auf die Vergangenheit und lassen keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung zu.
Die frühere Wertentwicklung ist kein Indikator für künftige Ergebnisse. Performance-Angaben beruhen auf der Bruttowertentwicklung. Die Verrechnung von Ausgabeaufschlägen (max. 5%) und Transaktionskosten der jeweiligen Depot führenden Stelle verringern die Wertentwicklung.

Wichtige Information für Investoren aus Österreich: Die Global Fund Selection SICAV hat bei der luxemburgischen Aufsichtsbehörde CSSF eine Prospektänderung zur Umwandlung der Gesellschaft in einen UCITS-Fonds mit Vertriebszulassung in Österreich beantragt. Im Zeitraum zwischen dem 1.1.2015 und dem Tag der Bewilligung der Prospektänderung durch die CSSF sind die Teilfonds der Global Fund Selection SICAV in Österreich nicht zum Vertrieb zugelassen.

Die Inhalte dieser Webseite dienen ausschließlich zur Information und stellen - sowohl nach österreichischem als auch nach ausländischem Kapitalmarktrecht - weder eine Aufforderung, ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes, insbesondere zu einem Investment, dar oder sollen eine derartige Entscheidung beeinflussen. Jede konkrete Veranlagung sollte erst nach einem Beratungsgespräch erfolgen.
Die Inhalte dürfen nicht als Vermögens-, Rechts- oder Steuerberatung ausgelegt werden.
Die Informationen wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem kann Global Fund Selection, Sicav keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der auf ihrer Webseite zur Verfügung gestellten Informationen übernehmen.

Global Fund Selection, Sicav übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns oder sonstiger direkter oder Folgeschäden, welche durch den Gebrauch oder das Vertrauen in die auf dieser Webseite zur Verfügung gestellten Information entstehen. Eine Veröffentlichung der enthaltenen Informationen ist untersagt. Angehende Investoren werden angehalten, angemessene Investmentberatung in Anspruch zu nehmen und sich über die geltenden Rechtsgrundlagen, Börsenaufsichtsgesetze und Steuern in ihrem Heimat- oder Aufenthaltsland zu informieren. In jedem Fall sollten die aktuellen, rechtlichen Fondsdokumente (Prospekt, Jahres-, Halbjahresbericht, etc.) sorgfältig studiert werden. Sämtliche fondsspezifischen Dokumente der in dieser Website genannten Fonds (insbesondere Verkaufsprospekte) können kostenlos insbesondere bei Global Fund Selection, Sicav, 11, Rue Aldringen, L-2960 Luxembourg sowie beim jeweiligen Vertreter (Repräsentant) in dem Land, in welchem der Fonds zum öffentlichen Vertrieb zugelassen ist, bezogen werden. Weitere Abholstellen und das Datum der jeweils letzten Prospektveröffentlichung in Österreich bzw. in Ländern in welchen die Fonds zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind, geben wir auf Wunsch gerne bekannt.

Hinweise zum Vertrieb:

Zulassung zum öffentlichen Vertrieb:

  • Growth: Luxemburg
  • Alpenbond: Luxemburg
  • Der öffentliche Vertrieb ist insbesondere in Deutschland und der Schweiz nicht zulässig.

Hinweis für die USA:

Die auf diesen Seiten genannten Investmentprodukte und Informationen sind nicht für den Vertrieb in den USA bestimmt. Sie richten sich daher nicht an US-Personen gem. Rule 902, Regulation S, Securities Act 1933 (insbesondere Personen mit amerikanischer Staatsbürgerschaft oder Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in den USA haben).

Hinweis für Deutschland:

Die auf diesen Seiten genannten Investmentprodukte und damit in Zusammenhang stehende Informationen sind nicht für den öffentlichen Vertrieb in Deutschland bestimmt. Diesbezüglich richtet sich die Website daher nicht an deutsche Staatsbürger.

Hinweis für die Schweiz:

Die auf diesen Seiten genannten Investmentprodukte und diesbezügliche Informationen sind nicht für den öffentlichen Vertrieb in der Schweiz bestimmt. Diesbezüglich richtet sich die Website daher nicht an Schweizer Staatsbürger.

RISKOHINWEISE:

Im Folgenden möchten wir Sie auf die besonderen Risiken bei Veranlagungen in Wertpapieren hinweisen.

  • Bei jeder Veranlagung hängt der mögliche Ertrag direkt vom Risiko ab. Je höher der mögliche Ertrag ist, desto höher ist das Risiko.
  • Auch irrationale Faktoren (Stimmungen, Meinungen, Gerüchte) können die Kursentwicklung und damit den Ertrag Ihrer Investition beeinflussen.
  • Die Dauer der Veranlagung beeinflusst die Höhe des Risikos.
  • Durch die Veranlagung in mehrere verschiedene Wertpapiere kann das Risiko der gesamten Veranlagung vermindert werden (Risikostreuung).
  • Von einer Veranlagung von Fremdkapital (z.B. Kauf von Wertpapieren auf Kredit) rät Ihnen jedes Geldinstitut ab, weil das Fremdkapital risikoerhöhend wirkt und die Fremdkapitalzinsen den möglichen Ertrag schmälern.
  • Der Kunde ist für die richtige Versteuerung seiner Veranlagung selbst verantwortlich. Das Kreditunternehmen kann keine Steuerberatung außerhalb der Anlageberatung geben.

Allgemeine Risiken

Liquiditätsrisiko: bei Veranlagung in marktenge Wertpapiere oder in Wertpapiere, für die kein (geregelter) Sekundärmarkt besteht, geht man das Risiko ein, den Kurs zu deren Ungunsten zu beeinflussen oder das Wertpapier nicht zum gewünschten Zeitpunkt verkaufen (oder kaufen) zu können.

Auftragsrisiko: Kauf- und Verkaufsaufträge müssen mit Auftragszusätzen versehen werden, die die Bedingungen, unter denen der Auftrag ausgeführt werden soll, festlegen. Die Auftragszusätze und deren Bedeutung sind an jeder Börse andere. Die Verwendung eines Auftragszusatzes kann einen wesentlichen Einfluss auf Ertrag und Risiko einer Veranlagung haben.

Risiken bei Auslandsveranlagungen

Währungsrisiko: bei einer Veranlagung in einer Fremdwährung hängen Risiko und möglicher Ertrag auch von der Entwicklung des Wechselkurses ab. Dieses Risiko besteht auch dann, wenn die Veranlagung in EURO getätigt wurde, aber einen starken Auslandsbezug hat (z.B. eine amerikanische Aktie, die an der Frankfurter Börse in EURO notiert).

Auslandsrisiko: das Devisenrecht des Staates (Konvertierbarkeit der Währung, Vorschriften für ausländische Anleger), in dem veranlagt wird, und seine Bonität beeinflussen Risiko und möglichen Ertrag einer Veranlagung.

Risiken bei Rentenpapieren

Bonitätsrisiko: je niedriger die Bonität eines Schuldners (Emittenten) ist, desto höhere Zinsen muss er bezahlen. Daher sind Rentenpapiere, deren Rendite wesentlich über der entsprechenden Sekundärmarktrendite liegt, mit einem höheren Risiko verbunden.

Kursrisiko: der aktuelle Kurs eines Rentenwertes hängt neben seiner Verzinsung und der wirtschaftlichen Entwicklung des Emittenten auch von der Entwicklung des Zinsniveaus und des Finanzmarktes ab, an dem das Rentenpapier notiert ist. Liegt der Kurs unter dem Ankaufskurs, ist ein Verkauf nur mit Verlust möglich. Dasselbe gilt im Falle der Tilgung.

Verlustrisiko: bei Zahlungsunfähigkeit des Schuldners (Emittenten) kann es zum Verlust des eingesetzten Kapitals kommen.

Risiken bei Aktien

Kursrisiko: die Kursentwicklung einer Aktie ist nicht nur von der wirtschaftlichen Entwicklung des Unternehmens, sondern auch von der Konjunktur und der Entwicklung der Börse, an der sie gehandelt wird, abhängig. Liegt der Kurs unter dem Ankaufskurs, ist ein Verkauf nur mit Verlust möglich.

Verlustrisiko: bei Insolvenz der Aktiengesellschaft kann es zum Verlust des veranlagten Kapitals kommen.

Risiken bei Investmentfonds

Man unterscheidet zwischen Geldmarkt-, Renten-, Aktien-, gemischten Fonds, Dachfonds (das sind Investmentfonds, die ausschließlich in Investmentfonds veranlagen) und Hedge Fonds (Fonds, die in Derivate veranlagen). Sie als Anleger erwerben einen Anteil am Fondsvermögen, das von der Fondsgesellschaft verwaltet wird.

Liquiditätsrisiko: alle österreichischen Fondsgesellschaften sind verpflichtet, die Fondsanteile zurück zu nehmen. Dasselbe gilt für in Österreich zum öffentlichen Vertrieb zugelassene Investmentfonds ausländischer Fondsgesellschaften.

Kursrisiko: das Risiko eines Investmentfonds hängt davon ab, in welche Wertpapiere und an welchen Märkten er investiert. Je höher die Volatilität des Investmentfonds ist, desto höher ist das Risiko. Im Investmentfonds besteht jedoch die Möglichkeit, sich gegen gewisse Risiken, z.B. Währungsrisiko abzusichern.

Datenschutzerklärung

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. die IP-Adresse, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Benutzung des Kontaktformulars mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage. Sofern Sie nicht in die weitere Nutzung der Daten eingewilligt haben, werden diese für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Weitergabe personenbezogener Daten
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung weiter.

Erlaubnis zur E-Mail-Werbung
Ich möchte den Newsletter abonnieren (Abmeldung jederzeit möglich).

Verwendung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Uns ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Datenschutz bei Google Analytics und Google Remarketing
Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. ("Google"). Google verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert.


Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.


Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website.


Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://www.google.com/policies/technologies/ads/) aufrufen.


Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) .

Verwendung der Twitter-Schaltflächen
Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy.

Verwendung von Facebook Social Plugins
Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker”.

Verwendung der Google +1 Schaltfläche
Unser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles den Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/

+/policy/+1button.html.Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: zms@sparkasse-schwaz.at