Sparkasse Schwaz gewinnt Dachfonds Awards zum 5. Mal in Folge

10.11.2005

Bereits zum fünften Mal erfolgte die Vergabe der österreichischen Dachfonds awards vom geld-magazin. Aus über 400 in Österreich zugelassenen Dachfonds wurden die Sieger ermittelt. Auch bei der diesjährigen Verleihung erhielt die Sparkasse Schwaz die Note "Sehr gut" und wurde mit dem begehrten Titel gekrönt.

Mit dem Global Fund Selection Balanced wurde die Sparkasse Schwaz in der Kategorie "Total Return Dachfonds" als beste Fondsgesellschaft in Österreich ausgezeichnet. Mit einer ausgezeichneten Performance von +29,72 Prozent im 3-Jahresvergleich belegte der Global Fund Selection Growth Platz drei im Ranking. Der Subfonds Global Fund Selection X-Tra alternative wurde in der Kategorie "alternative Investment" in der Ein- und Dreijahresperformance ebenfalls mit dem dritten Platz bewertet. Bemerkenswert: Die Dachfonds der Sparkasse Schwaz bieten auch langfristig eine beachtliche Kursentwicklung und somit konstante Erfolge für Anleger.

Über 72 Prozent plus
Der WE-Top Dynamik aus der Fondslinie WE-Top zählte zu den absoluten Top-Performern: Dieser Aktienfonds konnte sich sowohl im Dreijahresvergleich durch eine beeindruckende Wertsteigerung von +72,36 Prozent als auch im Einjahresvergleich - Jahresperformance von +36,83 Prozent mit dem zweiten Platz krönen.

Sparkasse Schwaz Vorstand und Fondsmanager Mag. Harald Wanke freut sich und sieht diese Auszeichnungen als Auftrag, Kunden auch weiterhin Kapitalanlagen auf höchstem Niveau zu bieten: "Als erfolgreicher Pionier auf dem Gebiet breit diversifizierter Dachfonds vertrauen wir auf die Portfolio-Modell des Nobelpreisträgers Harry Markowitz. Damit behaupten wir uns langfristig an der Spitze und erzielen sogar für den sicherheitsorientierten Anleger eine bessere Performance als der Welt-Aktienindex MSCI."

Zeichnen Sie jetzt Österreichs erste und vielfach ausgezeichnete Fondsfamilie. Vereinbaren Sie noch heute Ihr individuelles Beratungsgespräch unter der gebührenfreien Infoline 0800 20 13 99 oder informieren Sie sich im Internet. (www.globalfundselection.at)